Homepage
Kredite
Kreditkarten
Blog
Impressum
Datenschutz

Ablösewert

Als Ablösewert wird der buchhalterische Wert eines Gutes, z. B. eines Autos oder dergleichen bezeichnet, zu welchem es während der Vertragslaufzeit ausgelöst werden kann. Dabei weicht der Ablösewert jedoch in den meisten Fällen von dem tatsächlichen Marktwert aus dem Grunde ab, weil der Wertverlust höher ist, als die monatliche Tilgung bzw. Ratenzahlung.

Artikel bewerten:

9 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)