Homepage
Kredite
Kreditkarten
Blog
Impressum
Datenschutz

Abmahnung

Wenn der Kreditnehmer die vereinbarten Raten nicht mehr leistet, so sieht sich der Kreditgeber meist gezwungen, diese Zahlungen anzumahnen. Man spricht hier von der Abmahnung. Die Abmahnung enthält dabei neben der reinen Zahlungsaufforderung auch eine Drohung in Form einer Strafe bzw. Verzugsgebühr, die fällig wird, sollte die Zahlung auch weiterhin ausbleiben. Im schlimmsten Falle kann es dabei sogar zur Kündigung des Kredits kommen.

Artikel bewerten:

9 Bewertungen (Ø 4.6 von 5.0)