Homepage
Kredite
Kreditkarten
Blog
Impressum
Datenschutz

Forward-Darlehen

Wenn ein Darlehen nur noch kurze Zeit an einen bestimmten Zinssatz o. ä. gebunden ist, kann es sinnvoll sein, sich bereits vor Ablauf des Darlehens die zur Zeit günstigen Zinsen auch für die nächsten Jahre zu sichern. Dabei läuft das bisherige Darlehen ganz normal weiter und wird zum fristgemäßen Ablauf durch das so genannte Forward-Darlehen abgelöst. Allerdings muss man dabei beachten, dass für das Forward-Darlehen bereits ab dem Tag des Vertragsabschlusses Zinsen gezahlt werden müssen. Insofern sollte man genau prüfen, ob diese Variante wirklich sinnvoller ist, als die Vorfälligkeitsentschädigung für das bestehende Darlehen zu zahlen.

Artikel bewerten:

10 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)