Homepage
Kredite
Kreditkarten
Blog
Impressum
Datenschutz

Konditionen

Jeder Kreditnehmer muss einen Vertrag für ein Darlehen unterschreiben, in dem die festgelegten Bedingungen und Konditionen beschrieben werden. Zu den Konditionen gehören unter anderem der Zinssatz wie Nominal- oder Effektivzins, der Tilgungssatz und evtl. anfallende Bearbeitungsgebühren oder Vorfälligkeitsgebühren. Des Weiteren gehören die genaue zeitliche Festlegung der Auszahlungs- und Rückzahlungstermine und der Zeitraum der Zinsfestschreibung zu den Konditionen eines Darlehensvertrages.

Artikel bewerten:

5 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)