Homepage
Kredite
Kreditkarten
Blog
Impressum
Datenschutz

Kontoabschluss

Werden die einzelnen Soll- und Haben-Darstellungen auf einem Konto zusammengefasst bzw. zusammengerechnet und dadurch ein neuer Stand des Kontos ausgewiesen, bezeichnet man dies als Kontoabschluss. Dieser ist die Grundlage neuer Zinsberechnungen. Da der Zins sich nur aus dem bei einem Kontoabschluss festgestellten Saldo errechnet, ist die Ersparnis des Kreditnehmers umso höher, je höher der belastende Kreditbetrag ist. Siehe auch Abschlusshäufigkeit.

Artikel bewerten:

6 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)